ASV Nidda
ASV Nidda - Angelsportverein Nidda und Umgebung 1959 e.V.

Landgrafenteich in Bad Salzhausen

Achtung:

Der Landgrafenteich steht den Mitgliedern des ASV Nidda bis auf Widerruf nicht zur Verfügung. Es stehen umfangreiche Sanierungsarbeiten an, deren Abschluss nicht absehbar ist. 

Am Rande des Kurparks von Bad Salzhausen gelegen und von uralten Eichen umsäumt, lädt das ca. 4.000 m² große Gewässer zu einer beschaulichen Fischwaid ein.

Da der Landgrafenteich einige Jahrzehnte nicht bewirtschaftet war, birgt der alte Fischbestand sicher ein paar Überraschungen.

Mittelfristig werden wir hier einen Bestand an Karpfen, Schleien, Weißfischen und Hechten aufbauen.

Das Gewässer darf nur von den Seiten mit Fußweg beangelt werden. Parkplätze stehen an den Tennisplätzen zur Verfügung.

Messwerte

Aktuelle Wasserwerte für Nidda und Eichelbach erhalten Sie auf der Seite des HLNUG

Aktuelles

Das Angeln an den Mühlwiesenteichen in Wingershausen ist noch bis einschließlich Samstag, den 13. April 2019 untersagt.

Ab Sonntag, den 14. April 2019 stehen die Mühlwiesenteiche den Mitgliedern wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Bitte beachten:

Das Angeln mit Kunstködern ist weiterhin nicht gestattet!

Allgemein

Der Angelsportverein Nidda und Umgebung e.V. hat zur Mitgliederinformation über Vereinsaktivitäten die WhatsApp-Gruppe „aktuelles@asv-nidda“ eingerichtet. Die WhatsApp-Gruppe steht nur Vereinsmitgliedern zur Verfügung.

Nach oben